Santiago


Santiago

Santiago gehört zu der robusten französischen Rinderrasse der Salers Rinder. Er stammt von einer kleinen Rinderzucht ab, die zur Fleischgewinnung bestimmt war. Im Frühjahr 2015 ist Santiago geboren und tat sich von Anfang an schwer mit seiner Entwicklung. Vermutlich führte eine verschleppte Gehirnhautentzündung dazu, dass er sich in der Herde nicht einfügen konnte und ausgeschlossen wurde. Sein Zustand war kritisch und sein ehemaliger Besitzer stand vor der Wahl, ihn direkt in die Schlachtung zu geben oder ihn uns zu überlassen. Aufgrund seiner
Zwergwüchsigkeit und unserem Einsatz ist ihm dieses Schicksal zum Glück erspart geblieben und er durfte zu uns auf den Lebenshof ziehen. Hier hat er sich seitdem prächtig entwickelt und ist ein kräftiger, wunderschöner Bulle geworden mit einem unglaublichen Lebenswillen. Es ist uns jeden Tag eine Freude, ihn beim Spielen und Raufen mit seinem besten Rinderfreund Danilo zu beobachten oder die zwei entspannt in der Sonne liegen zu sehen. Dank der
großartigen Unterstützung von seinen Pateneltern ist Santiagos Leben bei uns gesichert.

Es gibt 1 Kommentar

Add yours

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.